Grundschule Brome
 

HERZLICH WILLKOMMEN 


auf der Homepage der Grundschule Brome!
Das sind unsere Unterrichtszeiten:




Aktuelles

Unvergessliche Nacht: Viertklässler übernachten in der Schule
In der vorletzten Schulwoche erlebten die Viertklässler der Grundschule Brome eine unvergessliche Nacht: Als Abschlussveranstaltung durften sie in der Schule in ihrem Klassenraum übernachten.
Der Abend begann nach einem, von den Eltern organisierten, riesigen Abendbrotbüfett mit einer emotionalen Bildershow, die die letzten vier Jahre der Schülerinnen und Schüler an der Grundschule Revue passieren ließ. Fotos von gemeinsamen Ausflügen, Klassenfesten und besonderen Ereignissen erinnerten die Viertklässler und ihre Lehrer an die vielen schönen Momente, die sie gemeinsam erlebt hatten.
Es folgte eine Disko, bei der die Kinder zu ihren Lieblingsliedern tanzten und ausgelassen feierten. 
Der Höhepunkt des Abends war wohl die Nachtwanderung zur Burg. Ausgerüstet mit Taschenlampen machten sich die Klassen auf den Weg. Die Burg lag bereits im Dunkeln und die Kinder waren voller Vorfreude, aber auch Nervosität. An der Burg wurden sie von Dr. Frey herzlich in Empfang genommen. Er führte die Kinder durch die geheimnisvollen Gänge der Burg und erzählte spannende Geschichten. Die ganz Mutigen unter ihnen wagten sogar einen Blick in das düstere Verlies, was für zusätzlichen Nervenkitzel sorgte.
Müde aber glücklich krochen alle wenig später in ihre Schlafsäcke und schliefen bei einer Geschichte schließlich erschöpft ein.
Diese besondere Nacht wird den Viertklässlern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. 

 Mädchenfußball-Turnier in Ehra und Spiele an Stationen in der GS Brome

„Toooor!" riefen die Fußballerinnen der Grundschule Brome am Freitag Vormittag ein ums andere Mal und feierten ihre Erfolge mit lauten Jubelschreien. In drei Teams gaben unsere 23 Mädels beim traditionellen Mädchenfußballturnier der Grundschule Ehra-Lessien ihr Bestes. Und das zahlte sich aus: Platz 3 für die Minis „Die wilden Wölfe" (Klasse 1 und 2) und die Maxis „Fire-Girls" (Klasse 4) sowie Platz 2 für „Die wilden Hummeln" (Klasse 3 und 4). Neben gutem Wetter, einem super organisierten Turnier und einer großen Menge Spaß gab es zum Schluss für jede Teilnehmerin sogar noch eine Medaille. Stolz und zufrieden verabschiedeten sich alle ins wohlverdiente Wochenende.

spiele2
spiele3
spiele1
fußball-spiele5
fußball-spiele6
fußball-spiele7
fußball-spiele4


Parallel zum Mädchenfußball-Turnier in Ehra  veranstalteten wir für alle Kinder in der Schule während der 3. und 4. Stunde lustige Spiele an Stationen. Sichtlich viel Spaß hatten alle beim Fußball, Brennball oder gemeinschaftlichen Turmbau. Gerne stand man noch ein weiteres Mal an, um riesige Seifenblasen zu machen oder an der "Erbsen-Hau-Station" und dem „Heißen Draht“ erfolgreich zu sein. Rundum können wir den vergangenen Freitag als gelungen verbuchen.


Seit einigen Wochen können sich die Kinder der Grundschule Brome an farbenfrohen und dreidimensionalen Darstellungen von unseren 7 Kontinenten erfreuen. Gespendet wurden die Plakate von der Berufseinstiegsklasse für Sozialpädagogik aus der Berufsschule in Gifhorn. So wird nicht nur unser Flur noch schöner, sondern man kann kinderleicht „im Vorbeigehen" noch etwas lernen.
Vielen Dank an unsere Elternvertreterin Frau Reckling für die Spende!

  • Ernennung202414
  • Ernennung20243
  • Ernennung20246
  • Ernennung20247
  • Ernennung20249
  • Ernennung202411
Du hast es geschafft!
...stand in großen bunten Buchstaben auf dem Banner, mit dem unsere 160 Schülerinnen und Schüler Frau Görges auf dem Schulhof begrüßten. Geschafft hatte es Frau Görges - und zwar in rasantem Tempo: Sie wurde nämlich offiziell zur Rektorin ernannt. Im Februar übernahm sie die kommissarische Schulleitung und legte schon Mitte Februar die Prüfung zur Rektorin ab. Dezernentin Maike Blickwede reiste nun aus Braunschweig an und überreichte vor versammelter Schülerschaft und dem Kollegium die Ernennungsurkunde.
Obendrein feiert unsere neue Chefin auch ihr zehnjähriges Dienstjubiläum als Lehrerin in diesem Frühjahr. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit!